Chemie auf Metall

FUROCHEM: Produkte/Verfahren für die Oberflächenbehandlung von Metallen und Kunststoffen

Der Name FUROCHEM steht für Produkte und Verfahren für die Oberflächenbehandlung von Metallen und Kunststoffen. Diese Produktreihe unterstützt Sie bei der Vorbehandlung unterschiedlicher Werkstoffe. Hier haben Sie Zugriff auf leistungsstarke Entfettungsmittel für jeden Einsatzzweck. Ob fest oder flüssig, sauer oder alkalisch, heiß oder kalt, für jedes Problem finden Sie hier ein passendes Verfahren.

FUROCHEM steht außerdem für hochwertige Phosphatierungen. Als einer der führenden Hersteller im Phosphatierungsbereich bieten wir für Ihre Anwendung passende Eisen-, Zink, Zink-Calcium- oder Manganphosphatierungsmittel an. In der Draht- und Rohrindustrie, beim Gesenkschmieden und weiteren Umformprozessen haben sich unsere FUROCHEM Ziehseifen und Ziehmittel durchgesetzt. Eine Vielzahl anwendungsspezifischer Produkte steht in weiteren Bereichen, z.B. Coil Coating, KTL-Vorbehandlung, Härtetechnik zur Verfügung.

Vorbehandeln

K 1203 RV Universalreiniger, neutral, u.a. für Textilien

S 3101 Spitzenreiniger, alkalisch, zur Entfettung

T 4004 Tauchreiniger, stark alkalisch

K 4201/2 Passivierungs- u. Komplexierungsmittel, stark alkalisch

K 4202 Reiniger nicht schäumend, stark alkalisch für Spitzenverfahren

D 4301 Tauchreiniger, stark alkalisch

5004 Beiz- u. Entsorgungsmittel für Tauchverfahren

5004/2 Beiz- u. Entsorgungsmittel für Tauchverfahren, phosphorsauer

5018 Enfettungs- und Phosphatierungsmittel, schaumarm, f. Spritzanlagen

5018 flüssig Entfettungs- u. Phosphatierungsmittel

T 6004 Tauchreiniger, stark alkalisch (Niedertemperaturbereich)

Phosphatieren

F 200 Zinkphosphatierung für Rohr- u. Drahtzug

F 202 Zinkphosphatierung für Rostschutzbehandlung u. Drahtzug (Eisenseite)

F 205 Zinkphosphatierung für Drahtzug (Durchlaufverfahren)

F 520 Zinkphosphatierung als Unterrostschutz (Tauchverfahren)

F 522 Elektrolytische Zinkphosphatierung

F 722 Zinkphosphatierung als Haftgrund für Zinklamellenbeschichtung

F 902 Zinkphosphatierung als Unterrostschutz (Tauchverfahren)

F 980 Manganphosphatierung + Aktivierungssalz

F 1000 Zinkphosphatierung (Spritzanlagen)

Ziehen und Umformen

W 84 S Schmiermittel für leichte Zieharbeiten

R 261  Schmiermittel für das Ziehen von unlegierten und legierten Stahldrähten einschließlich hochgekohlter Stahldrähte

R 827 Hochbelastbares Schmiermittel für schwere Zieharbeiten 

BM 612 Ein flüssiges Hochleistungsschmiermittel für den Rohr- und Drahtzug

Beizen

Anticid 58 flüssiger, chloridfreier Inhibitor (Hemmstoff) der besonders für Schwefel- und Phosphatsäure und ist besonders für Durchlaufbeizen mit anschließender Regeneration geeignet

Anticid 60 flüssiger Hemmstoff auf Basis von Hexametylenterramin

Anticid 62 flüssiger, chloridfreier Inhibitor (Hemmstoff) für Schwefel-, Phosphor-, Sulfamin-, Essig-, Oxal-, Oxiessig-, Citronen-, Ameisensäure sowie Mischungen aus diesen Säuren und Bisulfatlösungen

Ansprechpartner

 

Michael Bertzen

+49 (0) 2375 925 214